F.I.T. - Fett in Käse Trockenmasse
F.I.T. - Fett in Käse Trockenmasse

Was bedeutet F.I.T. – Das Fett in der Käse Trockenmasse?

Der Fettgehalt bei Käsearten

Diese Information befindet sich in der Regel als Kennzeichnung auf jedem Käse.

Die Trockenmasse bezeichnet den Feststoffanteil des Käses, der nach Entzug des darin enthaltenen Wassers übrig  bleiben würde. Daraus folgt: Je mehr Wasser dem Käse entzogen wird, desto geringer ist seine Trockenmasse und umgekehrt.

Verschiedene Käsearten im Keller
Verschiedene Käsearten im Keller

Je höher also der Wassergehalt (je wässriger der Käse), umso  weniger Trockenmasse und umso weniger Fett enthält der Käse. Damit ist der F.i.T. Wert, der sich auf die Trockenmasse bezieht, auch vom Wassergehalt des Käses abhängig.

Damit ist eines klar. Nur anhand des F.i.T. Wertes innerhalb der Käsesorten (Hartkäse/ Schnittkäse/ Weichkäse) Fettvergleiche anzustellen ist schwierig. Ein trockener Käse, wie zum Beispiel Hartkäse, hat einen geringeren Wasseranteil beziehungsweise einen höheren Trockenmasseanteil als zum Beispiel ein weicher Frischkäse.

Käse Fettgehalt Umrechnung Fett in Tr.

Um den tatsächlichen Fettgehalt (absoluter Fettgehalt) pro 100g Käse zu erhalten, wird daher die F.i.T. Kennzahl einfach mit einem gewissen Faktor multipliziert.

Käseart Umrechnungsfaktor (Multiplikator) Käsebeispiel
Frischkäse 0,3 Topfen, Hüttenkäse, Ricotta
Weichkäse 0,4 Camembert, Brie, Romadour
Schnittkäse 0,5 Edamer, Gouda, Tilsiter
Hartkäse 0,6 Emmentaler, Bergkäse, Parmesan

Rechenbeispiel: Berkäse (Hartkäse) 42% Fett in der Trockenmasse (F.i.T. – Hartkäse): 42 multipliziert mit 0,6= 25,2 Gramm Fett absolut pro 100g z.B. Bergkäse

Review Overview

0

Erklärung F.I.T.

Benutzer Bewertung: 4.53 ( 4 Stimmen)

Über Dietmar

Benutzerbild von Dietmar
Dietmar Hohn ist das Multimediatalent beim Alpen Sepp. Er vernetzt Online Marketing Themen geschickt mit grafischen Elementen, evaluiert die vielseitigen Internet Möglichkeiten auf Umsetzbarkeit und überrascht mit tollen Ergebnissen.

Prüfe auch

Herkunftsschutz und Ursprungsschutz der EU

EU Ursprungsschutz und Herkunftsschutz bei Käse

Ursprungsschutz oder Herkunftsschutz sind gesetzliche Verordnungen von der EU um gewisse Kulturgüter zu wahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Um auf dieser Webseite den DSGVO Service zu ermöglichen verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies:
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_first_time
  • wordpress_gdpr_first_time_url

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren