Start Frankreich Käsesorten Käsesorte Chaumes – Frankreich
Käsesorte aus Frankreich
Käsesorte aus Frankreich

Käsesorte Chaumes – Frankreich

Der Käse Chaumes aus Frankreich

Quelle: Wikipedia

Der Chaumes ist ein milder französischer Käse, der aus pasteurisierter Kuhmilch industriell hergestellt und mit einem rustikalen Image vermarktet wird. Produzent sind die Fromageries des Chaumes (Savencia-Konzern, ehemals als Bongrain firmierend), einer der größten Käsehersteller Frankreichs, die Kuh- und Schafsmilchkäse sowie Blauschimmelkäse produzieren. Firmensitz und Produktionsstandort ist in der Region Aquitanien.

Herstellung Chaumes Käse

Der Chaumes reift lediglich vier Wochen und wird während dieser Zeit mit Flüssigkeiten geschmiert, die Rotschmierebakterien, vor allem Brevibacterium linens, enthalten. Durch Besiedelung mit den Rotschmierebakterien erhält er eine würzige, orange bis rotbraune, elastische Oberfläche, die leicht klebrig und grießig-körnig ist. Normalerweise haben die Käselaibe einen Durchmesser von zwanzig bis dreiundzwanzig Zentimeter. Der Fettgehalt in der Trockenmasse beträgt fünfzig Prozent. Die Rinde ist gewaschen.

Über Stephan

Stephan ist der Initiator und kreative Kopf vom Alpen Sepp. Das grosse Talent von Stephan ist die Kommunikation, Zielstrebigkeit und Hilfe bei der Umsetzung von Kooperationen wie dem Alpen Sepp mit der Alpenkäse Bregenzerwald Sennerei.

Prüfe auch

Käsesorte aus Frankreich

Käsesorte Feuille du Limousin aus Frankreich

Die Käsesorte Feuille du Limousin aus Frankreich Feuille du Limousin ist ein Ziegenmilchkäse aus der …